Jeannette Varga

Kochlehrer

Jeannette lebt in Fátima, Heredia, wo sie viele Jahre am National Institute of Cooperatives gearbeitet hat, bevor sie 2003 als Gastmutter, Jugendbetreuerin und später Kochlehrerin zu Intercultura kam. Er hat am Institute of Professional Culinary Education studiert und glaubt, dass Kochen eine Kunst ist, in der es immer wieder Neues zu lernen gibt. Zu Jeannettes Hobbys zählen Kochen, Tanzen und Sport sowie Treffen und Gespräche mit Menschen aus anderen Kulturen. Ihre herzliche und aufmerksame Persönlichkeit (und natürlich ihr ausgezeichnetes Essen!) machen sie zu einem Favoriten bei Studenten.

Als ich ein Kind war: Ich wollte Sängerin werden

Hobbys: Tanzen

Das Liebste an ihrem Job: Sie darf tun, was sie liebt – Kochen!

Wofür sie am dankbarsten ist: Bei guter Gesundheit zu sein, damit sie wieder ins Leben lächeln kann